Larissa Künzler und Timo Schenk

Trainerin: Nina Kremer
Betreuer: Christian Padligur

 

 

1985 entschlossen sich eine junge Tänzerin und ein junger Tänzer (Melanie und Christian Padligur) gemeinsam als Tanzpaar bei der KaGe 04 zu tanzen. Dass sie damit eine Tradition ins Leben rufen sollten, die bis 2015 hielt, war ihnen damals bestimmt nicht bewusst. Die KaGe 04 hatte in diesen Jahren viele tolle Tanzpaare, wie Nicole und Markus Schumacher, Jasmin Frasch und Bastian Schwander, Jasmin Frasch und Sören Höger, Jennifer Kuck und Sören Höger, Franziska Hellmann und Sören Höger, Tamara Conforti und Andreas Holder, Elena Altfelix und Andreas Holder oder auch Melanie Wörner und Niklas Loesch. Den bis heute größten und schönsten Erfolg feierten 1994 Nicole und Markus Schumacher mit dem ersten Platz der Deutschen Meisterschaft.

Doch wie so oft in diesen Zeiten enden aus Mangel an Aktiven viele Traditionen. Mit ihrem Auftritt bei der Punksitzung 2015 tanzte vorerst zum letzten Mal mit Melanie Wörner und Niklas Loesch ein Tanzpaar der KaGe 04 auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Sollte wirklich diese schöne und stolze Tradition nach 30 Jahren zu Ende gehen?

Aus einer kleinen Idee wurde im Trainingslager 2015 eine feste Überzeugung.
"Wir brauchen ein Tanzpaar", da waren sich alle Aktiven einig.

Dank der Hilfe und Kooperation mit der KG Fidelio stellen sich Larissa und Timo als Tanzpaar zur Verfügung. Da sie schon seit zwei Jahren in unserer Gemischten Garde als "Hebepaar" gemeinsam tanzten, war es für die Trainerinnen kein Problem, sich die beiden auch als Tanzpaar vorzustellen.

Larissa und Timo standen somit 2016 zum ersten Mal gemeinsam "alleine" auf der Bühne. Die KaGe 04 wünscht weiterhin den beiden Solisten viel Erfolg und eine Menge Spaß beim Tanzen.

Es geht auch ein großer Dank an die KG Fidelio, die mit ihrem Mitglied Timo erst dieses Projekt möglich gemacht hat.

Und mit Erfolg starteten Sie auch in der Kampagne 2015/2016 auf ihrem ersten Turnier in Lübeck. Mit dem zweiten Platz sicherten sie sich die Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft. Auch in der Kampagne 2016/2017 konnten Sie sich wieder für die Süddeutsche qualifizieren.

 

Erfolge

  • Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft 2015/2016, 2016/2017 und 2017/2018
  • Platz 2 am Timmendorfer Strand 2015/2016
  • Platz 3 in Lauda 2016/2017
  • Platz 3 am Timmendorfer Strand 2016/2017
  • Platz 3 in Leinfelden-Echterdingen 2017/2018
  • Platz 3 in Unterelchingen 2017/2018
  • Höchstpunktzahl 416 Punkte am Timmendorfer Strand 2017/2018

Kampagne 2017/2018

  • Gardetanzturnier Leinfelden - 406 Punkte - Platz 3 v. 7 
  • Gardetanzturnier Unterelchingen - 410 Punkte - Platz 3 v. 4
    •  Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft in Würzburg 
  • Gardetanzturnier Pforzheim - 407 Punkte - Platz 7 v. 8
  • Gardetanzturnier Lauda - 415 Punkte - Platz 5 v. 11
  • Gardetanzturnier Lübeck - 416 Punkte - Platz 4 v. 15
  • Süddeutsche Meisterschaft Würzburg - 411 Punkte - Platz 13 v. 17

 

  • Gardeball Pilwe - 408 Punkte - Platz 1 v. 1 
    • Wanderpokal für den besten Verein 

 

 

 

Sie haben eine Frage zu Larissa Künzler + Timo Schenk?

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 1 und 2?

 

* Pflichtfeld