Erfolg für unsere Nachwuchsrednerin Mia in Jülich!

von Alexander Loesch (Kommentare: 0)

Beim Wettbewerb um den 2. Bundespreis der Nachwuchsbüttenredner war Mia Eichsteller in der Altersklasse der sechs- bis zehnjährigen am Start.

Nach dem regionalen Vorentscheid für Süddeutschland in Kitzingen traf sie dort auf Mitbewerber aus dem Saarland und aus Köln.

Mia war natürlich aufgeregt, ließ sich das aber nicht anmerken und präsentierte ihren Vortrag fehlerfrei und natürlich. Die anderen Kinder waren auch gut und so hieß es gespannt alle Altersklassen abzuwarten bis am Ende das Ergebnis der Jury bekannt gegeben wurde.

Dass dann Platz 1 verkündet wurde löste beim "Team Mia" große Freude aus.

Sie darf sich nun Siegerin beim Bundespreis 2018 der Nachwuchsbüttenredner (AK 6-10) nennen.

Ein schöner Erfolg für die KaGe 04. Jetzt gilt es sich auf die nächste Saison vorzubereiten.

Ein Dank gilt der BDK-Jugend für Organisation und Ausrichtung des Wettbewerbs.

Zurück