"Eine Busfahrt, die ist lustig!"

von Alexander Loesch (Kommentare: 0)

So hätte das Motto lauten können, beim Vereinsausflug der KaGe 04, organisiert vom Freundes- und Förderkreis unserer Tanzgruppen. Bei herrlichem Herbstwetter ging es am 24.9.17, dem Sonntag der Bundestagswahl, morgens am Bahnhof Durlach los.

Zügig wurde das erste Ziel, Bad Wimpfen, erreicht. Zwei Stadtführerinnen nahmen sich der närrischen Gäste aus Baden an und führten durch die schöne kleine Stadt, die sich einst entschieden hatte lieber württembergisch als hessisch zu sein. Im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört glänzen heute viele wunderschöne Fachwerkfassaden. Die Reste der Kaiserpfalz, die den Kern der Stadt ausmachen sind sehenswert. Ein Blick von oben ins beschauliche Neckartal im Herbstnebel hat etwas unheimlich Ruhiges.

Nach einer kleinen Stärkung mit Eis, Kaffee oder Speckkuchen ging es weiter zur Burg Guttenberg. Diese beherbergt die Deutsche Greifenwarte. Zunächst konnten zahlreiche Greifvögel in ihren Gehegen besichtigt werden. Viele interessante Informationen rund um diese Tiere gab es dort zu entdecken.

Im Anschluss gab es eine Flugschau, bei dem uns die Tiere ganz nah kamen, teils mit ihren weiten Schwingen im Tiefflug, teils von Sitzreihe zu Sitzreihe hüpfend. Zwar mochte nicht jeder die Eintagsküken, die als Futter verwendet wurden, doch der Moderator konnte auch deren Sinn mit launigen Worten schlüssig erläutern. Ihn hätte man auch jederzeit als Büttenredner verpflichten können…

Weiter ging’s mit dem Bus nach Brackenheim in die Waldschänke Hörnle. Dort war zunächst eine wunderbare Aussicht ins Zabergäu geboten. Bei der nachmittäglichen Herbstsonne wirklich wunderschön. Das Essen war zudem ausgezeichnet, reichlich und super schnell auf dem Tisch. Ein Ort zum Wohlfühlen nach einem langen und erlebnisreichen Tag.

Punkt 19 h ging es nach Hause. Unterwegs wurden auch die Ergebnisse der Bundestagswahl durchgegeben und diskutiert. Da gab es manches „Oh!“ – und Buh-Rufe für eine neue Partei im Bundestag…

Es war ein durchweg toll organisierter Ausflug und ein wunderschöner Herbsttag in netter Gemeinschaft. Ein herzliches Dankeschön gilt den Organisatoren rund um die Führung des Fördervereins Gabi Schumacher und Christa Sütterlin!

Zurück