Ehrungsabend der Jugend des Bundes Deutscher Karneval: Mensch des Jahres 2017

von Alexander Loesch (Kommentare: 0)

Kurz nach Beginn des Jahres 2018 kam die erfreuliche Nachricht. Der Vorschlag der KaGe 04 bei der Ausschreibung der BDK-Jugend „Mensch des Jahres 2017 war erfolgreich: als Mensch des Jahres 2017 für den Bereich Süddeutschland wurde Larissa Künzler von der KaGe 04 Durlach ausgewählt.

Und die Überraschung wurde noch größer: die Ehrung sollte in Berlin stattfinden am 29.1.2018!

Also, närrisch verrückt ging es am Tag nach der Großen Karnevalssitzung für eine Delegation der KaGe 04 in die Bundeshauptstadt. Larissa wurde von Jugendleiterin Sylvia Künzler und Präsident Alexander Loesch begleitet.

Veranstaltungsort für den Ehrungsempfang war die Vertretung des Landes Saarland beim Bund. Für jeden zu Ehrenden gab es einen Politiker als Paten. Zwar war Larissas geplante Patin Katarina Barley wegen der Koalitionsverhandlungen am Ende nicht anwesend. Dennoch war es ein würdiger Moment als ihre Laudatio verlesen wurde. BDK-Jugendleiterin Petra Müller übergab die Urkunde. Ein Foto mit BDK-Präsident Klaus-Ludwig Fess durfte natürlich nicht fehlen.

Nach der Feierstunde, bei der es auch ein närrisches Rahmenprogramm gab, wurde in der Landesvertretung Baden-Württemberg beim Bund übernachtet.
Insgesamt ein tolles Erlebnis für Larissa und eine schöne Auszeichnung für die Jugendarbeit der KaGe 04.

Zurück